Team


Dr. med. Thomas Lieb

Facharzt Lungenkrankheiten und Innere Medizin FMH

Ausbildung
  • 1984 bis 1991 Studium der Humanmedizin, Universität Zürich
  • 1991 Staatsexamen, Universität Zürich
  • 1991 Amerikanisches Staatsexamen: FMGEMS Teil I und II
  • 1992 Dissertation, Universität Zürich
  • 1997 FMH Titel: Innere Medizin
  • 2002 FMH Titel: Pneumologie (Facharzt für Lungenkrankheiten)
  • 2008 bis 2009 Nachdiplomstudium Medical Manager FH, Hochschule Wirtschaft, Bern
Berufliche Tätigkeit
  • 1991 bis 1997: Ausbildung zum Facharzt Innere Medizin FMH: Spital Affoltern aA, Höhenklinik Valbella Davos und Medizinische Klinik Stadtspital Triemli (Prof. O. Oelz)
  • 1997 bis 2000: Ausbildung zum Facharzt Pneumologie FMH: Fellowship in Pulmonary and Critical Care Medicine, Miami, Florida, USA (Prof. A. Wanner)
  • 2000 bis 2001: Pneumologie, Universitätsspital Basel (Prof. M. Solèr)
  • 2001 bis 2007: Oberarzt Pneumologie und Innere Medizin, Stadtspital Triemli Zürich (Prof. O. Oelz, Dr. E. Imhof)
  • 2007 bis 2013: Leitender Arzt Pneumologie und Innere Medizin, Stv. der Chefärztin, See-Spital Horgen
  • seit Oktober 2013: Lungenpraxis Stockerstrasse, 8002 Zürich
  • Mitgliedschaften: Schweizerische Gesellschaft für Pneumologie, Schweizerische Gesellschaft für Innere Medizin, Verein Zürcher Pneumologen, Vereinigung Zürcher Internisten, zmed Aerztenetzwerk
Fähigkeitsausweise
  • 1998 - Schlafmedizin: Zertifikat zur Durchführung der Respiratorischen Polygrafie
  • 2013 - Tauchmedizin: Medical Examiner of Divers
  • 2014 - Fähigkeitsausweis Praxislabor

Silvia Leemann

MPA-Medizinische Praxisassistentin

Sahra Burri

MPA-Medizinische Praxisassistentin